Alle Reiseberichte auf Backpacking.de

Korsi-KO

Reisedatum: 05. Oktober 2014 |  in Korsika |  Arsos | 68 mal gelesen | 0 Kommentare

-zi_c-uieymd-thumb

Ja, was soll man groß schreiben....wandern halt. So langsam merkt man es in den Beinen, aber wir sind ja auch fast am Ende der Tour angekommen. Heute ging es erstmal um 1000 Meter nach unten. Und da wir aus einer Höhe von 800 Metern kamen und runter ans Meer wollten, bleiben zwei Möglichkeiten. Entweder schlafen wir heute irgendwo auf dem Meeresgrund oder wir müssen zwischendurch noch mal 200 Meter nach oben. In der ersten Stunde hatten wir gleich mal 600 Meter Gefälle vor uns, was an sich ja ganz...

Weiterlesen 

Soweit die Füße tragen...

Reisedatum: 04. Oktober 2014 |  in Korsika |  Arsos | 77 mal gelesen | 0 Kommentare

Y982fbq-g5de-thumb

FRANCYS WELT:

Wandern, wandern, wandern ... und ab und zu mal ein kleines Foto. Ja, so hatte sich das Matthias vorgestellt, aber die Lucky-Cat-Realität sieht anders aus: Foto, Foto und ab und zu ein Stolpern. Aber was wäre ein Urlaub ohne Fotos? Man kann sich also meine Panik vorstellen, als meine heißgeliebte Canon am zweiten Wandertag regelmäßig mit der Fehlermeldung „Verbindung zwischen Kamera und Objektiv fehlerhaft. Bitte Kontakte säubern" aufwartete. Hilfe! Es stellte sich nach näherer Untersuchung...

Weiterlesen 

Ein Hauch von Dschungelcamp

Reisedatum: 03. Oktober 2014 |  in Korsika |  Arsos | 68 mal gelesen | 0 Kommentare

Uaxqtyox6d1b-thumb

So, da sind wir wieder. Mittlerweile tief in der korsischen Pampa...aber der Reihe nach. Gestern gings mit der Bimmelbahn nach Corte (am Ende bitte wie das kräuterhaltige Heißgetränk aussprechen). Dieses Nest ist sozusagen das Zentrum der Pampa und liegt in einem Gebiet, das früher während der Wintermonate abgeschnitten vom Rest der Welt war. Ist heute zwar auch im Sommer so, aber immerhin gibt's hier ne ganz berühmte Universität. Clever gell, wir sperren das Studentenpack in ein Tal wo keiner rauskommt...

Weiterlesen 

Ruhige Tage

Reisedatum: 30. September 2014 |  in Korsika |  Arsos | 103 mal gelesen | 0 Kommentare

Lzecifacx-j6-thumb

Gestern haben wir Calvi verlassen...und das Ganze auch noch sehr früh. So früh, das Francy erstmal ganz still vor sich hingemuffelt hat. 5.25 Uhr aufstehen, damit wir den 7 Uhr Zug bekommen. Ja, meine Güte, warum nehmt ihr nicht nen späteren....könnte sich der eine oder andere fragen. Schlicht und ergreifend: Gibbet nicht. Also gibt's schon, der ist dann aber erst 21 Uhr hier und das wiederum ist ein bissel spät. Genau...2x am Tag fährt der Bandscheibenexpress. Man kann sich einen kleinen Zug mit...

Weiterlesen 

Korsische Erlebnisse

Reisedatum: 28. September 2014 |  in Korsika |  Arsos | 63 mal gelesen | 0 Kommentare

84tnjw02q14y-thumb

So, der erste offizielle Tag auf Korsika ist vorbei und da gibt es natürlich einiges zu berichten. Wir starteten mit einem teuren, aber durchaus süßem Frühstück. Croissonts, Brötchen, Käse, Muffins und viel anderen Süßkrams....da war ich ja in meinem Element. Danach ging es dann auch flott auf Tour, um der Zitadelle von Calvi einen Besuch abzustatten.

Eins wurde uns schnell bewusst. Für das Wetter waren wir wieder mal falsch ausgerüstet. Wir hatten zwar vorher extra nachgeforscht, aber irgendwie war...

Weiterlesen 

Start auf Korsika

Reisedatum: 27. September 2014 |  in Korsika |  Arsos | 81 mal gelesen | 0 Kommentare

Msbhigp0bry6-thumb

Hallo Welt
ja, es gibt schon wieder Berichte. Das zweite Mal dieses Jahr - und ja, das Ganze wirkt ein wenig dekadent. Aber was solls. Wir wollen reisen und da ist uns jedes Ziel Recht....auch wenn man es nur mit Air Berlin erreichen kann.

Aber der Reihe nach. Ziel unserer Reise ist diesmal Korsika, ein kleines felsiges Eiland im Mittelmeer, das irgendwie zu Frankreich zählt. Aber eigentlich zählt es zu Korsika, würde man die Korsen fragen. Das fängt schon beim Sprachenwirrwarr an. Man hat fast den...

Weiterlesen 

FFZ 2014 geht zu Ende

Reisedatum: 09. August 2014 |  MGKUERRENBERG | 163 mal gelesen | 0 Kommentare

Dieser Schreiberling meldet sich heute für die Fuchsladies- Reise das letzte Mal.

Gleich heißt es aufstehen, waschen und fertigmachen.  Die Koffer müssen wieder aus dem 2.Stock zum Auto gebracht werden. Danach gibts noch Frühstück und anschließend wird sich beim Geschäftsführer verabschiedet.

 

Fazit der ersten gemeinsamen Reise:

Allen hat es gut gefallen. Die Ausflüge haben großenteils Spaß gemacht, auch wenn einige Füchse das laufen als "belastend" empfanden.

- vielleicht sollte man mal öfters aufs Fahrzeug...

Weiterlesen 

Abschluss und Koffer packen

Reisedatum: 08. August 2014 |  MGKUERRENBERG | 154 mal gelesen | 0 Kommentare

Die Ferienfreizeit neigt sich dem Ende zu.

Deshalb beschloss man für heute, den Bitburger Stausee einmal zu umrunden, bevor es zum gemeinsamen Mittagessen nach Trier ging. Im Anschluss vertrat man sich noch kurz die Füße,  so dass ein Bällchen Eis auch noch Platz fand.

Der weitere Nachmittag konnte noch mit neue Bekanntschaften im youtel verbracht werden.

Heute abend werden die Koffer noch gepackt. Der Abend kann dann individuell ausklingen.

Morgen früh heißt es dann zum letzten Mal. ... Grüße aus dem...

Weiterlesen 

Leider bald zu Ende

Reisedatum: 06. August 2014 |  in Golf Resort Ediger Eller |  Marienburg und Guido | 189 mal gelesen | 1 Kommentar

Y8oowbu_cras-thumb

Marienburg Heute erwartete uns eine Riesenüberraschung. Koos kam persönlich in unseren Bungalow. Er brachte jedem einen „Knuffels“ (Koos als Stofftier) mit und wir durften uns mit ihm fotografieren lassen. Im Anschluss mussten wir leider auch schon unsere Koffer packen, denn morgen geht es ja wieder Richtung Mayen. Wir gingen noch in die Stadt, erledigten dort ein paar Einkäufe (der ein oder andere entschied sich dann doch noch für einen Beanie oder Wurli,….ganz neu dazu kamen „Loom“ Materialien) und...

Weiterlesen 

bitte ein Bit

Reisedatum: 07. August 2014 |  MGKUERRENBERG | 101 mal gelesen | 1 Kommentar

...bitte ein Bit.... so hieß es heute für die Ladies.

Nach einer einstündigen Führung durch die Welt des Bierbrauens wurden alle zum kühlen Bier, Fassbrause oder andere alkoholfreien Getränken eingeladen. Dazu reichte uns die Brauerei noch leckere Brezeln. ( alles im Preis enthalten)

die Fassbrause fand besonders viele Abnehmer.

Im Anschluss hieß es dann nochmal Bitburg City. Das Taschengeld wurde auf den Kopf gehauen, denn die Damen haben ein neues Hobby für sich entdeckt- Gummiarmbänder

Zum Schluss...

Weiterlesen 

←  Neuere Beiträge